Terminkalender

Pannoramaweg Mechernich + Besichtigung Bergwerk
Sonntag, 15. April 2018, 10:00
Aufrufe : 505

Tages-Wanderung „Bergbauhistorischer Wanderweg“ mit  Museum und Bergwerksbesichtigung.

Startpunkt in der Nähe vom Bergbaumuseum.

Eine unterhaltsame Runde um das Bergbaumuseum „Grube Günnersdorf“ bietet die knapp

9 km lange Tour.

Bleierze wurden hier bereits vor 2000 Jahren von den Kelten und Römern geschürft. Das Bergwerk wurde zwar in den 1950er Jahren geschlossen und die am Wanderweg befindlichen Relikte des Bergbaues sind zum Teil nur noch in Ansätzen erkennbar, doch es ist überaus interessant zu sehen, welche Arbeitsschritte bei der Erzeugung von Feinerz nötig waren und wie stark sich die Natur ihr Revier bereits zurück erobert hat.

Nach unserem ca. 2,5 Stunden Rundgang besichtigen wir das Besucherbergwerk.

Nach einer Einweisung (20 – 30 Minuten) werden wir mit einem Schutzhelm ausgestattet 

Beim Rundgang (Dauer ca. 1,5 Stunden) erläutert der Grubenführer die Geologie vor Ort, Abbau- und Aufbereitungsmethoden in den verschiedenen Bergbauepochen und vermittelt allgemeinverständlich Informationen zur Mechernicher Bergbaugeschichte, insbesondere zur Grube Günnersdorf. Im Bergwerk herrscht ganzjährig eine Temperatur von ca. 9 ° C.

Termin:           15. April 2018

Abfahrt:          10:00 Uhr

Treffpunkt:       Eiffelplatz

Länge:            ca. 9 km

Gehzeit:          ca. 4,5 Stunden (2,5 Std. Wanderung plus ca. 2 Std. Bergwerk

Einkehr:          Cafe ……….

Mitnahmepauschale:   2,00 €

Eintrittspreis: Museum und Bergwerk 5,00 € pro Person

Verbindliche Anmeldung:  bis 31. März 2018

Online, per Telefon unter 02486-7413 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch Nichtmitglieder sind herzlich zu dieser Wanderung willkommen.

"Frisch Auf"  Paul Müller - Wanderführer

Eifelverein Ortsgruppe Marmagen

Treffpunkt Eiffelplatz
Paul Müller