klein001
Bilder Traumschleifen im Hunsrück
                      

Der Eifelverein OG Marmagen erlebte  vom 12.06 - 15.06.2014 - 4 tolle Wanderungen im Hunsrück.



Die Wanderwege waren pefekt angelegt - tolle Beschilderung - wunderschöne Landschaft.
Die Unterkunft im Gartenhotel Hunsrücker Fass in Kempfeld war perfekt!
Kann man uneingeschränkt empfehlen !!

 

Bilder 1. Tag      Bilder 2. Tag      Bilder 3. Tag      Bilder 4. Tag

Auf den Hunsrücker Traumschleifen
OG Marmagen

Die vielfach als Premium ausgezeichneten Wanderwege, die hier Traumschleifen genannt werden, lassen das Herz eines jeden Wanderfreundes höher schlagen. Unsere Ortsgruppe hat vom 12.-15. Juni 2014 in der Edelsteinregion bei Idar Oberstein mit 26 Teilnehmern unter der Führung von Kajo Schmidt vier erlebnisreiche Wandertage verbracht, die noch zusätzlich durch das prächtige Wetter veredelt wurden. Den Mittelalterpfad, 2010 zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekürt, erreichten wir über Herrstein, ein mittelalterlich geprägter Ort, dessen gepflegte Sehenswürdigkeiten, die besondere Aufmerksamkeit des Wanderes verdienen. In der abwechslungsreichen Natur laden immer wieder " Sinnesbänke " zum Verweilen ein. Der darauffolgende Tag auf dem ca. 20 km langen Kupfer- Jaspis- Pfad, dem neuesten Schatz unter den Traumschleifen, stellte für unsere Gruppe doch eine physische Bewährungsprobe dar. Auf der Nohener - Nahe Schleife wanderten wir am 3. Tag über dem wildromantischen Tal der Nahe. Unser letzter Wandertag führte über den Nahe - Felsenweg mit teilweise steilen Auf- und Abstiegen entlang an Burganlagen und Felsformationen bis zur Idar Obersteiner Felsenkirche. Unsere Unterkunft war das 4 Sterne Hotel " Hunsrücker Faß " in Kempfeld, was man nur empfehlen kann.

Karl Milz